Narrenblatt erscheint

Lesedauer: 3 Min
 Die Aldinger Hexe, festgehalten von Yvonne Catterfeld.
Die Aldinger Hexe, festgehalten von Yvonne Catterfeld. (Foto: Narrenfreunde)
Schwäbische Zeitung

Ab Samstag, 15. Februar, gibt es in vielen Geschäften wieder das Aldinger Narrenblatt „Die Ummeder“ zu kaufen. In diesem Jahr erscheint bereits die 21. Ausgabe des Blatts und umfasst 40 DIN-A-4 Seiten, so eine Pressemitteilung der Narrenfreunde.

„Viele Aldinger haben wieder mit ihren Aktionen oder Versprechern ihr Bestes gegeben, um sich einen Platz zu sichern.“ Das Narrenblatt wird wieder komplett in Farbe gedruckt sein und ohne Werbeanzeigen eigenfinanziert und produziert. „Dass dies bei einem Verkaufspreis von 2,50 Euro keine große Einnahmequelle ist, versteht sich von selbst, aber der Spaß beim Lesen und der Erhalt des Narrenblattes steht an oberster Stelle.“

Die Hauptredaktion des Narrenblatts besteht in diesem Jahr aus Zunftschreiber Thomas Geiger, Sandra Beck und Johannes Raffke. Allerdings sei man auf Meldungen aus der Bevölkerung angewiesen. „Wer einen Inhalt für das Narrenblatt hat, darf diesen gerne auch unterm Jahr direkt an die Redaktion weitergeben.“ Die Meldung sei auch per E-Mail möglich an ummeder@narrenfreunde.de.

Neben zahlreichen Aldingern ist Yvonne Catterfeld im Narrenblatt vertreten: Sie besuchte laut Mitteilung 2019 den Fasnetumzug in Konstanz und postete ein Foto einer kleinen Aldinger Schlößlebühl-Hex (Simon Geiger), „die sie närrisch neckte“, in ihrer Instagramstory. Darauf sei man in Aldingen besonders stolz und deswegen widmeten die Narrenfreunde den Artikel „Wer isch jetzt do d`Star“ der Sängerin und Schauspielerin.

Das Narrenblatt wird in folgenden Geschäften zum Verkauf angeboten: Bäckerei Rottler, Bäckerei Link, Schreibwaren Puppik und im Autohaus Hauser (Aral-Tankstelle).

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen