Kinder und Mütter binden Palmen

Lesedauer: 2 Min
 Im Foyer der Pfarrscheuer haben Kinder und Mütter ihre individuelle Palme mit Buchs, bunten Eiern, Perlen und bunten Bändern ge
Im Foyer der Pfarrscheuer haben Kinder und Mütter ihre individuelle Palme mit Buchs, bunten Eiern, Perlen und bunten Bändern gestaltet. (Foto: Cäcilia Fiedler)

Wie seit vielen Jahren hat der Geschichts- und Heimatverein Frittlingen mit den Erstkommunionkindern und ihren Müttern am Donnerstag Palmen für Palmsonntag gebunden, damit dieser alte Brauch erhalten bleibt.

Der Verein besorgte das benötigte Material und so können die Mütter, assistiert von den Kindern, gemeinsam im Foyer der Pfarrscheuer ihre individuelle Palme mit Buchs, bunten Eiern, Perlen und bunten Bändern schmücken. Im Kinderhaus wurden mit den Kindern kleine Palmen gebunden und auch die Seniorinnen banden zusammen mit Claudia Schellhorn kleine Palmen, die in der Kirche erworben werden können.

Vor dem Gottesdienst am Samstag um 18 Uhr werden die Palmen am Feldkreuz, das am Fuß des Kirchbergs steht, geweiht und die Palmträger ziehen dann gemeinsam den Kirchberg hoch.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen