Hoher Schaden nach Auffahrunfall

Lesedauer: 1 Min
 Hoher Schaden entstand bei einem Unfall in Balgheim.
Hoher Schaden entstand bei einem Unfall in Balgheim. (Foto: Marcus Fahrer)
Schwäbische Zeitung

Zu einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen ist es am Mittwoch gegen 14.15 Uhr auf der Tuttlinger Straße, Einmündung Hauptstraße gekommen. Ein 42-jähriger Nissan-Fahrer erkannte laut Polizei den Rückstau vor der roten Ampel zu spät und fuhr auf den letzten Wagen in der Kolonne auf. Dieser wurde auf ein drittes Fahrzeug geschoben. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf 10 000 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen