Gerontopsychiatrische Fachweiterbildung erfolgreich abgeschlossen

Lesedauer: 1 Min
 Die Absolventen (von links) David Deutschmann, Nadine Quosdorf, Mirvete Imeri, Nicole Wagner, Bianca Melcher und Sergej Sperlin
Die Absolventen (von links) David Deutschmann, Nadine Quosdorf, Mirvete Imeri, Nicole Wagner, Bianca Melcher und Sergej Sperling mit Michael Brucker (Leiter Fachweiterbildung im Vinzenz-von-Paul-Hospital) und Anja Frommer (Mitarbeiterin der Hospital-Akademie). (Foto: pm)

Im Vinzenz-von-Paul-Hospital in Rottweil haben fünf Altenpflegerinnen und Altenpfleger sowie eine Gesundheits- und Krankenpflegerin die Fachweiterbildung in der gerontopsychiatrischen Pflege beendet. Nach einem Jahr mit über 400 Stunden Theorie und 320 Stunden Praxis wurde die Abschlussprüfung von allen erfolgreich bestanden. Die Weiterbildung erfolgreich absolviert haben (von links): David Deutschmann und Nadine Quosdorf (Vinzenz-von-Paul-Hospital gGmbH), Mirvete Imeri und Nicole Wagner (Seniorenstift St. Franziskus, Keppler-Stiftung in Mühlacker), Bianca Melcher (Altenzentrum St. Ulrich in Wehingen) und Sergej Sperling (Dr. Karl-Hohner-Heim in Trossingen) mit Michael Brucker (Leiter Fachweiterbildung im Vinzenz-von-Paul-Hospital) und Anja Frommer (Mitarbeiterin der Hospital-Akademie).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen