E-Bike-Fahrer stürzt und verletzt sich

Lesedauer: 1 Min
 Die Täter stiegen über ein Fenster ins Gebäude
Die Täter stiegen über ein Fenster ins Gebäude (Foto: dpa/Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Ein Radfahrer ist am Sonntag gegen 18.30 Uhr in der Hausener Straße in Rottweil mit seinem Pedelec schwer gestürzt.

Der 32-Jährige war betrunken und mit dem Rad auf dem Gehweg, als er im Bereich der Kreuzung Heerstraße mit der Feldbergstraße die Fahrbahn überqueren wollte. Dabei stürzte er, weil er aufgrund seiner Betrunkenheit einen Fehler beim Fahren machte.

Bei dem Sturz zog sich der Radfahrer schwere Verletzungen zu. Er wurde in die Klinik gebracht, wo ein Alkoholtest ergab, dass er zwei Promille hatte.

Am Pedelec des Betrunkenen entstand minimaler Sachschaden.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen