Drei Autos in Unfall verwickelt

Lesedauer: 1 Min
 Drei Autos waren an einem Unfall in Denkingen beteiligt.
Drei Autos waren an einem Unfall in Denkingen beteiligt. (Foto: Marcus Fahrer)
Schwäbische Zeitung

Sachschaden von mehreren tausend Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 12.45 Uhr in der Denkinger Hauptstraße ereignet hat. Ein 18-jähriger VW-Fahrer hatte laut Polizei vermutlich aus Unachtsamkeit übersehen, dass die beiden vor ihm fahrenden Autos verkehrsbedingt abbremsen mussten und fuhr auf einen Renault auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Clio auf einen Renault Twingo geschoben. Alle Verkehrsteilnehmer blieben unverletzt.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen