Bremsen des Vordermanns übersehen

Lesedauer: 1 Min
Weil ein Autofahrer das Bremsen des vorausfahrenden Autos übersehen hat, ist es in Aldingen zu einem Unfall gekommen. (Foto: Sy
Weil ein Autofahrer das Bremsen des vorausfahrenden Autos übersehen hat, ist es in Aldingen zu einem Unfall gekommen. ( (Foto: Patrick Seeger/Archivbild / DPA)
Schwäbische Zeitung

Dem vorausfahrenden Auto aufgefahren ist am Dienstagmittag ein Fahrer in der Spaichinger Straße in Aldingen. Der 22-jährige Audifahrer kam aus Richtung Ortsmitte und wollte nach der Bahnüberführung auf die Bundesstraße einfahren. Kurz vor der Einmündung bremste der vorausfahrende Renaultfahrer, heißt es im Polizeibericht. Dies sah der 22-Jährige zu spät.

Durch die Kollision entstand nach Schätzung der Polizei ein Sachschaden von insgesamt 7000 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen