Bauarbeiten in Deilingen sind vollendet

Lesedauer: 2 Min
Einbau der Asphaltdeckschicht durch die Firma Bantle im Auftrag der Firma Christian Koch GmbH & Co. KG
Einbau der Asphaltdeckschicht durch die Firma Bantle im Auftrag der Firma Christian Koch GmbH & Co. KG (Foto: pm Gemeinde Deilingen)
Schwäbische Zeitung

In diesen Tagen sind die Straßenbauarbeiten zum Ausbau des Rebbergweges und eines Teilstücks der Silcherstraße in Deilingen mit dem Einbau der Asphaltdeckschicht abgeschlossen worden. Zuvor wurde in den Straßen der Schmutzwasserkanal, der Regenwasserkanal, die Wasserleitung, der Straßenunterbau, die Bordsteine und die Straßenbeleuchtung erneuert.

Die Energieversorgung Rottweil hat in den Straßen eine Gasleitung zur Versorgung der Gebäude mit Erdgas verlegt. Die Gemeinde hat zudem Leerrohrverbände für den späteren Glasfaserausbau zum Anschluss der Gebäude an das Glasfasernetz der Gemeinde verlegt.

„Bei den Anwohnern möchten wir uns für ihre Geduld in Bezug auf die Ausführung der Straßenbauarbeiten bedanken“, so Bürgermeister Albin Ragg.

Die gesamten Bauarbeiten haben ein Volumen von gut 500 000 Euro. Die Tiefbauarbeiten wurden von der Firma Christian Koch GmbH & Co.KG aus Ratshausen ausgeführt. Die Straßenbauarbeiten (Asphalteinbau) hat die Firma Gebrüder Bantle aus Bösingen im Auftrag der Firma Koch ausgeführt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen