Beim Ausparken hat eine Frau in Zimmern ob Rottweil ihren Ehemann verletzt.
Beim Ausparken hat eine Frau in Zimmern ob Rottweil ihren Ehemann verletzt. (Foto: Stephan Jansen / dpa)
Schwäbische Zeitung

In der Brühlstraße in Zimmern ob Rottweil ist ein 69-jähriger Fußgänger beim Ausparken schwer verletzt worden, berichtet die Polizei. Am Steuer des Wagens saß die 58-jährige Ehefrau des Verletzten. Sie touchierte ihren Ehemann hinter dem Fahrzeug zwar nur leicht, aber immerhin so stark, dass er auf den Boden fiel und sich an der Hüfte verletzte.

Er musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Das folgenschwere Missgeschick sei deshalb passiert, so die Polizei, weil der Mann, der schlecht zu Fuß war, sich nicht an die Vereinbarung hielt, in der Nähe zu warten. Die Frau müsse nun trotzdem mit einer Anzeige rechnen.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade