Auto überschlägt sich

Lesedauer: 1 Min
 Zu einem Unfall zwischen Denkingen und Aldingen ist die Polizei gerufen worden.
Zu einem Unfall zwischen Denkingen und Aldingen ist die Polizei gerufen worden. (Foto: Symbol: dpa)
Schwäbische Zeitung

Mit leichten Verletzungen davon gekommen ist ein 28-jähriger Opel-Fahrer, der sich am Samstagabend, gegen 23.50 Uhr, auf der Fahrt von Denkingen in Richtung Aldingen mit seinem Fahrzeug überschlagen hat. Im Bereich einer Linkskurve, so berichtet die Polizei, war der 28-Jährige zunächst auf den Grünstreifen geraten. Beim Gegenlenken kam der Mann ins Schleudern und überschlug sich mit seinem Auto. Das Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen. Der Autofahrer erlitt leichte Verletzungen. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 10 000 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen