82-jähriger Mann aus Frittlingen tot aufgefunden

Lesedauer: 1 Min
 Die Suchkräfte konnten den 82-Jährigen nur noch tot finden.
Die Suchkräfte konnten den 82-Jährigen nur noch tot finden. (Foto: Archiv)
Schwäbische Zeitung

Der 82-jährige Mann, der am Dienstagabend von einem Spaziergang nicht mehr zurückkehrte, ist am Mittwochabend von Suchkräften im Wald zwischen Frittlingen und Neufra tot aufgefunden worden. Das teilt die Polizei am Donnerstagfrüh mit.

Am Dienstag und Mittwoch suchten über 150 Kräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei, mit Unterstützung von Hubschrauber und Suchhunden, intensiv nach dem vermissten Mann. Die Anstrengungen waren leider nicht von Erfolg gekrönt. Die Suchmannschaft fand den 82-Jährigen kurz nach 19 Uhr zwischen Frittlingen und Neufra leblos im Wald liegend. Er war bereits tot. Die Ermittlungen zur genauen Todesursache dauern noch an.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen