Der neue und alte Vorstand des Musikvereins Schwandorf mit ihrem Vorsitzenden Markus Roth, Christof Mülherr, Ellena Müller, Ilon
Der neue und alte Vorstand des Musikvereins Schwandorf mit ihrem Vorsitzenden Markus Roth, Christof Mülherr, Ellena Müller, Ilona Müller, Jonas Müller, Sylvia Mülherr, Svenja Völlm, Markus Klotz und Ralf Roth (von links). (Foto: Herbert Dreher)

21 Jahre lang hat Dirigent Walter Muttscheller die musikalische Leitung des Musikvereins Schwandorf bis 2017 inne gehabt. Nach dem Frühjahrskonzert im vergangenen Jahr legte er den Taktstock nieder. Danach war der Vorstand auf der Suche für einen Nachfolger. Der ist nun gefunden: Karl Schwegler wird die Kapelle von nun an leiten.

Verbandspräsident Johannes Steppacher, selbst aktiver Musiker im Verein, knüpfte im August 2017 entsprechende Kontakte mit Dirigent Karl Schwegler aus Binningen. Das erste Probedirigat beeindruckte den neuen Dirigenten, und eine gegenseitige Verpflichtung ab September 2017 wurde eingegangen. Er war von der soliden musikalischen Basis der Kapelle und vom gut organisierten Verein überzeugt. Den ersten öffentlichen Auftritt bestritt Karl Schwegler beim närrischen Frühschoppen. Aus terminlichen Gründen konnte er selbst nicht an der Jahresversammlung teilnehmen und ließ daher von der stellvertretenden Vorsitzenden Sylvia Mülherr seinen schriftlichen Bericht mit positiven Fazit der ersten Monate vortragen. Dirigent Schwegler wünscht sich für die Zukunft einen noch besseren Probenbesuch.

Vorsitzender Markus Roth legte der Versammlung erfreuliche Zahlen der Vereinsstatistik vor. Der Musikverein zählt 145 Mitglieder, 51 Mitglieder sind aktiv geführt, das Stammorchester zählt 41 aktive Musiker bei guter Besetzung der Register mit einem Altersdurchschnitt von 32 Jahren. 18 Ehrenmitglieder spielen teils noch aktiv in der Kapelle. Für 17 öffentliche Auftritte wurden 49 Musikproben abgehalten. Ebenso erfreulich waren die Bilanzzahlen von Kassierer Ralf Roth.

Der Vorstand erhielt bei den Wahlen das einstimmige Votum der Versammlung. Somit wurden der Vorsitzende Markus Roth, seine Stellvertreterin Sylvia Mülherr, Kassier Ralf Roth, die Schriftführerinnen Nina Roth und Svenja Völlm im Amt bestätigt. Die Beisitzer sind Ilona Müller, Jonas Müller, Ellena Müller, Joachim Kellhofer und Markus Klotz, Jugendvertreter ist Christof Mülherr.

Für den guten Probenbesuch wurden Amin Kästle ohne Fehlprobe und Hubert Lehn mit einer Fehlprobe ausgezeichnet. Vizedirigent Hubert Lehn lobte seine Musikkameraden für den pfleglichen Umgang mit den Instrumenten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen