Besucher beim Seniorennachmittag.
Besucher beim Seniorennachmittag. (Foto: HD)

Neuhausen-Schwandorf (hd) – Die älteren Mitbürger der bürgerlichen Gemeinde und der Kirchengemeinde sind kürzlich zum gemeinsamen Nachmittag für die Senioren im Bürgersaal Schwandorf zusammengkommen.

Ortsvorsteher Günter Binder gab in seinen Grußworten eine kleine Statistik bekannt. Im Ortsteil Schwandorf wohnen 159 Personen die 65 Jahre und älter sind. Von diesen hatten 51 Personen den Seniorennachmittag besucht und bei Weihnachtsgeschichten von Günter Binder und Herbert Dreher, einem schwäbischen Mundartgedicht von Beate Fischer-Gog und gemeinsam gesungenen Weihnachtsliedern einen unterhaltsamen Nachmittag erlebt. Die Bläsergruppe aus den aktiven Musikern des Musikvereins bereitete mit ihren Weihnachtsliedern eine besondere Freude und war zum Gesang der Anwesenden eine musikalische Bereicherung.

Die Schwandorfer Senioren wurden von den Burghexen mit Kaffee und Kuchen bewirtet.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen