Das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck wird nicht wie geplant am 28. März in die neue Saison starten.
Das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck wird nicht wie geplant am 28. März in die neue Saison starten. (Foto: Freilichtmuseum)
Schwäbische Zeitung

Das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck bleibt zunächst geschlossen. Der Landkreis Tuttlingen wird das Freilichtmuseum nicht wie geplant am Samstag, 28. März, öffnen. Diese Entscheidung wurde als Vorsichtsmaßnahme getroffen, um die Verbreitung des Coronavirus zu verringern, teilt das Landratsamt am Dienstag mit.

Die Verordnung der Landesregierung, die seit dem 17. März in Kraft getreten ist, sieht vor, dass alle Museen bis einschließlich zum 15. Juni dieses Jahres geschlossen bleiben. Über eine mögliche frühere Öffnung würde das Landratsamt Tuttlingen rechtzeitig informieren, heißt es in der Pressemitteilung.

Somit entfallen alle Veranstaltungen in dieser Zeit und auch die gebuchten Angebote werden nicht stattfinden. Von den Absagen sind unter anderem das Most-Seminar, der Ziegentag und weitere Kurse, Vorträge und Führungen betroffen. Auch der Osterspaß für Familien und alle folgenden Großveranstaltungen können nicht stattfinden.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen