Porsche knallt gegen auf der Straße liegenden Baumstamm

Lesedauer: 1 Min
 Am Dienstagmorgen hat sich ein Baumstamm gelöst und ist auf die Straße gerollt. Ein Porschefahrer hat die Situation zu spät erk
Am Dienstagmorgen hat sich ein Baumstamm gelöst und ist auf die Straße gerollt. Ein Porschefahrer hat die Situation zu spät erkannt und krachte gegen diesen. (Foto: Symbol: Roland Weihrauch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Sachschaden in Höhe von etwa 30 000 Euro ist am Dienstagmorgen gegen 5.45 Uhr auf der Landesstraße 440 zwischen Neuhausen ob Eck und Bergsteig entstanden. Der 41-jährige Lenker eines Holztransporters stand auf einem parallel zur Landesstraße verlaufenden Feldweg und hatte Stammholz geladen. Wie die Polizei mitteilt, löste sich ein Baumstamm trotz der Sicherung mit Spanngurten, stürzte von der Ladefläche des Lastwagens und rollte auf die Fahrbahn der Landesstraße. Dies erkannte der 58-jährige Lenker eines Porsche Macan zu spät, der auf den auf der Fahrbahn liegenden Baumstamm auffuhr. Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand. Der Porsche musste abgeschleppt werden.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen