Ehrennadel für Magdanlena und Johnna Renner für herausragende Leistungen

Lesedauer: 3 Min
  Bürgermeister Hans-Jürgen Osswald gratuliert Johanna Renner und Magdalena Renner (v. l.).
Bürgermeister Hans-Jürgen Osswald gratuliert Johanna Renner und Magdalena Renner (v. l.). (Foto: W. Rimmele)
wr

Beim Ehrungsabend der Gemeinde Neuhausen ob Eck hat Bürgermeister Hans-Jürgen Osswald im Foyer des Rathauses an Magdalena und Johanna Renner die Ehrennadel in Silber für herausragende Leistungen verliehen.

Magdalena und Johanna Renner haben im vergangenen Jahr beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ auf Bundesebene gemeinsam mit Myriam Hipp aus Fridingen in der Kategorie „Besondere Ensembles“ einen zweiten Preis errungen. Voraussetzung für die Zulassung zum Bundeswettbewerb sei ein erster Platz auf Landesebene. In der Kategorie Streichinstrument haben Magdalena auf der Violine und Johanna auf dem Violoncello ihr musikalisches Können unter Beweis gestellt.

Manche Veranstaltung der Gemeinde habe das Streich-Duett mit seinem musikalischen Beitrag bereichert. Und bei der gemeindeinternen Verleihung lieferten Magdalena und Johanna Renner mit „Moon River“ und „The Entertainer“ von Scott Joplin gleich die passende Begleitmusik dazu. Mit der Ehrennadel in Silber werden die Erfolge auf Bundesebene gewürdigt.

Osswald sagte, dass er sicher sei, von den zwei Streichvirtuosen noch viel zu hören, im übertragenen wie auch im eigentlichen Sinne. Neben Talent gehöre zum Erfolg auch Fleiß, Willen und Disziplin dazu, ergänzte Osswald. Aber nicht nur auf ihren Instrumenten geben die Renner-Zwillinge eine gute Figur ab. Sowohl im Chor „Vocalensemble“ als auch beim Tanzen und Skifahren sind die beiden mit Eifer und Elan bei der Sache. Nach zweimal Silber sei Osswald sicher, dass die beiden musikalischen Talente im nächsten Jahr den Medaillensatz mit Gold komplettieren werden. Die Gemeinde sei stolz auf die jungen Leute, sagte Bürgermeister Osswald, der den beiden Geehrten neben der Urkunde und der Ehrennadel ein Blumengebinde überreichte.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen