Auto fährt auf Flugplatz: Pilot bricht Landung ab

Lesedauer: 1 Min
 Die Landebahn des Flugplatzes im Gewerbepark Take-off ist 1248 Meter lang. Weil es sich um einen sogenannten Sonderlandeplatz h
Die Landebahn des Flugplatzes im Gewerbepark Take-off ist 1248 Meter lang. Weil es sich um einen sogenannten Sonderlandeplatz handelt, kann er im Juni für das Southside-Festival auch für zwei Wochen geschlossen werden. (Foto: Linda Seiss)
Deutsche Presse-Agentur

Ein Unbekannter ist mit seinem Auto auf einen Flugplatz in Neuhausen ob Eck (Landkreis Tuttlingen) gefahren und hat die Landung einer kleineren Maschine gestört.

Nach Polizeiangaben vom Montag hatten Zeugen den Wagen auf der Landebahn beobachtet. Zu diesem Zeitpunkt war das Flugzeug im Begriff zu landen, der Pilot brach den Vorgang ab.

Nach dem Vorfall am Sonntag fuhr der Unbekannte davon.

Wer Angaben zum Sachverhalt, insbesondere zu dem bislang unbekannten Auto geben kann, wird gebeten sich mit dem Polizeirevier Tuttlingen (Tel.: 07461 941-0) in Verbindung zu setzen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen