VfL Mühlheim gewinnt Hitzeschlacht

 Fußball Landesligist VfL Mühlheim (rot) blieb auch in der zweiten Runde um den WFV-Verbandspokal siegreich. Am Mittwoch 26. Aug
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Fußball Landesligist VfL Mühlheim (rot) blieb auch in der zweiten Runde um den WFV-Verbandspokal siegreich. Am Mittwoch 26. August um 17:15 Uhr empfängt der VfL in der 3. Runde die TSG Balingen aus der Regionalliga Südwest auf dem Ettenberg. (Foto: Helmut Bucher)
Schwäbische Zeitung

Fußball Landesligist VfL Mühlheim blieb auch in der zweiten Runde um den WFV-Verbandspokal siegreich.

Fußball Landesligist VfL Mühlheim blieb auch in der zweiten Runde um den WFV-Verbandspokal siegreich. Die Ettenberg-Elf siegte beim SV Nehren hochverdient mit 2:4 Toren. Unser Fotograf Helmut Bucher war mit der Kamera dabei und hat die Höhepunkte der Partie festgehalten. Am Mittwoch 26. August um 17.15 Uhr empfängt der VfL in der 3. Runde die TSG Balingen aus der Regionalliga Südwest auf dem Ettenberg.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Meist gelesen

Impftermin-Ampel: Hier finden Sie freie Impftermine in der Region

Die Zwangspause ist vorbei: Wochenlang hat die Impftermin-Ampel von Schwäbische.de zu Jahresbeginn Menschen bei der Buchung von Impfterminen unterstützt. Der Erfolg war groß. Doch als die Schere zwischen den wenigen Impfstoff-Lieferungen und der starken Nachfrage nach Terminen immer größer wurde, musste der Service für einige Wochen eingestellt werden.

Das ist jetzt vorbei, die Impftermin-Ampel ist wieder da. Sie zeigt mit einem Ampelsystem Impfzentren der Region an, in denen es gerade freie Termine gibt.

 Die Überlinger Landesgartenschau wird nun doch noch im April eröffnet.

Jetzt also doch: Landesgartenschau Überlingen eröffnet am 30. April

Nach langem Warten und einem Jahr Verspätung eröffnet die Landesgartenschau Überlingen am Freitag, 30. April, um 9 Uhr – unter Einhaltung eines umfassenden Hygienekonzepts. Wie die Veranstalter am Donnerstagabend mitteilen, macht das geänderte Infektionsschutzgesetz eine Öffnung der als botanischer Garten eingestuften Landesgartenschau unabhängig von einer Sieben-Tages-Inzidenz unter 100 möglich.

Veranstaltungen seien allerdings nicht gestattet, dazu zählen auch die Ausstellungsbeiträge, die in Innenräumen stattfinden.

Beim Handmesstechnik-Hersteller Helios-Preisser fallen wegen der Corona-Infektionen derzeit rund 30 Mitarbeiter aus. Dadurch ver

Corona-Newsblog: Bürgermeister in Quarantäne

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 39.600 (417.455 Gesamt - ca. 368.700 Genesene - 9.146 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg:9.146 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 183,0 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 291.500 (3.217.