Neue Kirchengemeinderäte

Lesedauer: 2 Min
 Die neuen Kirchengemeinderäte.
Die neuen Kirchengemeinderäte. (Foto: Waibel)
wlw

Im Rahmen eines Festgottesdiensts in der evangelischen Christuskirche sind langjährige, verdienstvolle Kirchengemeinderäte verabschiedet und der neue Kirchengemeinderat mit den Mitgliedern aus Mühlheim, Stetten, Fridingen und Kolbingen neu verpflichtet worden. Pfarrerin Nicole Kaisner (hinten links) dankte Klaus-Dieter Papke, Wieland Faude, Erna Sattler, Alfred Kaisner und Heinrich Bladt für ihr jahrelanges, erfolgreiches Engagement für die Kirchengemeinde in Mühlheim. Klaus-Dieter Papke und Heinrich Bladt waren mit jeweils 24 Jahren am längsten ehrenamtlich für die evangelische Kirchengemeinde tätig, gefolgt von Wieland Faude, der 18 Jahre Kirchengemeinderat war. Erna Sattler ist nach sechs Jahren aus dem Kirchengemeinderat ausgeschieden. Die untere Reihe zeigt den neuen Kirchengemeinderat, zusammen mit der Kirchenpflegerin Mira Weishaupt. Auf dem Bild fehlt die gewählte Mesnerin Erika Schnell aus Fridingen. Dem neugewählten Kirchengemeinderat gehören außerdem an: Margrit Heimann, Susanne Maurer, Jürgen Fromm, Jürgen Steinhof, Karl-Heinz Damaschke, Elke Kempf, Armin Joswig und Siegfried Höfig. Foto: Waibel

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen