Nachdem alle eine Urkunde erhalten hatten wurden die Kinder im Ferienprogramm von Renquishausen mit dem DRK-Fahrzeug nach Hause
Nachdem alle eine Urkunde erhalten hatten wurden die Kinder im Ferienprogramm von Renquishausen mit dem DRK-Fahrzeug nach Hause gefahren worden. (Foto: pm DRK Renquishausen)

Der DRK-Ortsverein Renquishausen hat einen ebenso unterhaltsamen wie nützlichen Ferienprogrammpunkt angeboten: einen Erste-Hilfe-Kurs für Kinder.

17 Kinder nahmen daran teil. In dem Kurs konnten die Kleinen in fünf Stationen nützliche Maßnahmen erlernen, um Verletzungen zu behandeln. Neben Verbände-Anlegen, und dem Auffinden von bewusstlosen Personen gab es auch noch Tipps, wie man Insektenstiche mit Naturheilmittel behandelt. Am Ende bekam jeder Teilnehmer eine Urkunde und ein kleines Erste-Hilfe-Set. Nachdem zusammen noch gegrillt wurde, wurden die Kinder mit dem DRK-Fahrzeug nach Hause gefahren.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen