Einbrecher in der Realschule Mühlheim

Lesedauer: 1 Min

Die Polizei ermittelt, wer in die Mühlheimer Realschule eingebrochen ist.
Die Polizei ermittelt, wer in die Mühlheimer Realschule eingebrochen ist. (Foto: Symbol: dpa)

Unbekannte Täter haben vermutlich in der Nacht zum Mittwoch in die Realschule eingebrochen. Zwischen Dienstagmittag und Mittwochfrüh schlugen die Einbrecher an der Westseite der Schule ein Fenster im Erdgeschoss ein. Durch die Öffnung schlüpften die Täter in das dahinter gelegene Klassenzimmer. Dort schraubten sie den Beamer von der Deckenhalterung und nahmen ihn mit. Der Wert des Beamers liegt bei 500 Euro. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 1000 Euro. Wer im Umfeld der Realschule verdächtige Beobachtungen gemacht hat wird gebeten, sich beim Polizeiposten Mühlheim unter der Telefonnumer 07463/ 99 61 0 zu melden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen