Was wurde aus dem Daimler Prüf- und Technologiezentrum?

Videodauer: 00:40
Was wurde aus dem Daimler Prüf- und Technologiezentrum?
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Was wurde aus dem Daimler Prüf- und Technologiezentrum? (Foto: WeLocal / WeLocal Import)
Regio TV

Es ist ein Riesenprojekt: Seit 2015 baut der Automobilkonzern Daimler in Immendingen im Landkreis Tuttlingen ein Prüf-und Technologiezentrum auf einer Fläche von 520 Hektar.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Es ist ein Riesenprojekt: Seit 2015 baut der Automobilkonzern Daimler in Immendingen im Landkreis Tuttlingen ein Prüf-und Technologiezentrum auf einer Fläche von 520 Hektar. 200 Millionen Euro investiert das Unternehmen. Auf den Prüfstrecken sollen Autotechnologien wie autonomes Fahren oder elektrische Antriebe getestet werden.

Die Kommentarfunktion zu diesem Video wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.