Feuerwehr erhält Spende über 5000 Euro

Lesedauer: 2 Min
Feuerwehr erhält Spende über 5000 Euro
Feuerwehr erhält Spende über 5000 Euro (Foto: Simon Schwörer)

Über eine Spende von 5000 Euro kann sich die Freiwillige Feuerwehr Immendingen freuen. Am Donnerstagvormittag übergab Frank Eisele, Geschäftsführer der Toto-Lotto Regionaldirektion Süd, den Scheck. Der Hauptgewinner der Lotterie „Logeo“ hatte die Immendinger Feuerwehr als Empfänger der Spende ausgewählt. Gesamtkommandant Andreas Heitzmann erklärte, dass die Umwelteinsätze der Feuerwehr immer weiter zunehmen würden. Der stellvertretende Abteilungskommandant Erwin Brunner ergänzte: „Auch Starkregen-Ereignisse werden immer mehr.“ Darum schaffe sich die Feuerwehr mit dem Geld nun eine Tauchpumpe und einen Wassersauger an. Bürgermeister Markus Hugger freute sich über die „unerwartete Spende“. Die Feuerwehr habe einen hohen Investitionsstau, etwa durch die Planung einer neuen Feuerwache. „Da kommt eine Spende sehr zur Hilfe für kleinere Beschaffungen, die man zurückstellen musste“, sagte Hugger. Logeo heißt die Lotterie, über die die Aktion läuft. Sie wird laut Eisele zum Ende des Monats aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt. Unser Foto zeigt Bürgermeister Markus Hugger (von links), den stellvertetenden Abteilungskommandant Erwin Brunner, Frank Eisele, Geschäftsführer der Toto-Lotto Regionaldirektion Süd, und Gesamtkommandant Andreas Heitzmann.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen