Die Polizei ist im Einsatz.
Die Polizei ist im Einsatz. (Foto: Archiv)

Hoher Sachschaden ist am Donnerstagabend auf der Hauptstraße in Hattingen entstanden, als eine Autofahrerin einen vorausfahrenden Wagen überholen wollte, der nach links auf einen Parkplatz abbog.

Die 20-jährige Autofahrerin befuhr mit ihrem Fiat die Straße Richtung Emmingen-Liptingen, als der vorausfahrende Daimler auf Höhe eines Gasthauses in einen Parkplatz abbiegen wollte, berichteten die Tuttlinger Polizei-Beamten.

Während des Überholens stießen die beiden Wagen dann zusammen, sodass ein Sachschaden von 15 000 Euro entstand. Die junge Autofahrerin und der 82-jährige Daimlerfahrer blieben bei dem Zusammenstoß unverletzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen