Wagen prallt gegen zwei geparkte Autos

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei ist zu einem Unfall nach Mahlstetten gerufen worden.
Die Polizei ist zu einem Unfall nach Mahlstetten gerufen worden. (Foto: Symbol: dpa)
Schwäbische Zeitung

Drei beschädigte Autos und insgesamt rund 10 000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Unfalls, der am Freitagnachmittag, gegen 15.20 Uhr, auf der Kirchstraße kurz vor der Einmündung zur Hauptstraße einer 79-jährigen Autofahrerin passiert ist.

Die Frau war mit einem Nissan auf der Kirchstraße in Richtung Hauptstraße unterwegs. Kurz vor der Einmündung geriet die 79-Jährige viel zu weit nach links und prallte dabei zunächst gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten 5er BMW und in der Folge gegen einen VW Tiguan. Die Nissan-Fahrerin blieb bei dem Unfall unverletzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen