Wagen überschlägt sich: drei Verletzte

Lesedauer: 1 Min
 Drei Verletzte forderte ein Unfall bei Dotternhausen.
Drei Verletzte forderte ein Unfall bei Dotternhausen. (Foto: Marcus Fahrer)
Schwäbische Zeitung

Da sie einem Auto im Gegenverkehr ausweichen musste, ist eine Autofahrerin am Montagmittag von der Kreisstraße zwischen Dotternhausen und Weilstetten abgekommen und hat sich mit dem Wagen überschlagen. Sie sowie ihr im Auto befindlicher Mann und der zwölfjährige Sohn verletzten sich laut Polizei leicht. Nur durch das Ausweichmanöver war ein Zusammenstoß mit dem Daimler eines 33-jährigen Fahrers, der nach Weilstetten unterwegs war, zu verhindern. Zur medizinischen Versorgung wurden die 44-jährige Frau, ihr 47 Jahre alter Mann und der Sohn in ein Krankenhaus gebracht. Am Smart der Familie entstand Totalschaden. Der Wagen musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen