Volksbank bedankt sich für Treue

Lesedauer: 3 Min
 Unser Bild zeigt einen Teil der anwesenden Geehrten, hinten rechts Vorstandsvorsitzender Jürgen Findeklee.
Unser Bild zeigt einen Teil der anwesenden Geehrten, hinten rechts Vorstandsvorsitzender Jürgen Findeklee. (Foto: Volkmar Hoffmann)
Volkmar Hoffmann

In der Mitgliederversammlung der Volksbank Schwarzwald-Donau-Neckar (ausführlicher Bericht folgt) hat Vorstandsvorsitzender Jürgen Findeklee in Gosheim zahlreiche Personen und Firmen für treue Mitgliedschaft geehrt. Im Rahmenprogramm nach den Regularien trat dann „Käthe Kächele“ auf die Bühne.

Ein tolles Rahmenprogramm hatte Vorstandsvorsitzender Jürgen Findeklee bei der Mitgliederversammlung der Volksbank Schwarzwad-Donau-Neckar in der Jurahalle Gosheim versprochen.

Die Gäste erfuhren von Ute Landenberger alias „Käthe Kächele“ – übrigens ein Soloauftritt – dass auch die Männer in die Wechseljahre kommen, und unter welchen Symptomen sie dabei leiden. Sie erzählt auf Schwäbisch, was sie so alles anstellen muss, um den trägen Ehemann in Schwung zu bringen. Ihre dargestellte Figur war an diesem Abend an Situationskomik, treffsicheren Pointen und durchschlagendem Wirkungs-Charme kaum zu übertreffen. Käthe traf mit ihrem schnellen Wortwitz den Nerv des Publikums im orginal-schwäbischen Unikum.

Ehrungen

Zuvor hatte Jürgen Findeklee langjährige Mitglieder der Volksbank geehrt. Für 50 Jahre Mitgliedschaft: Magdalena Aicher, Friedrich Bähr , Herbert Betsch, Helmut Bitzer, Nikolaus Brummer, Hilde Bühler, Moritz Denkinger, Werner Dieterle, Jürgen Elsner, Peter Frommhold, Johannes Grimm, Hans Haas, Stefan Hafen, Heinz Hauser, Angelika Kauffmann, Erich Klingseisen KG, Helga Knüfer, Alfred Kohler, Theresia Krause, Johann Kupferschmid, Karl Lauchert, Herbert Mattes, Matthias Weber KG, Josef Meissner, Kurt Merkt, Johann Narr, Hildegard Pfaff, Johanna Reichegger, Klara Reiner, Manfred Remde, Ivan Riss, Josef Schippert, Ruth Schnee, Franz Schneider, Anna Schöll, Bernhard Schuler, Schützenverein Wehingen, Spaichinger Bau- und Immobilien, St. Vinzenz-Verein, Hedwig Stehle, Gregor Villing, Heinrich Waibel und Alfons Zepf.

55 Jahre Mitgliedschaft: Bernhard Dreher, Erwin Dressler, Horst Franzmann , Alfred Gruler, Johann Benedikt Hafen, Walter Haller, Dieter Hauser, Roland Helbig, Heinz Honer, Josef Schnee KG, Thomas Kästle, Gerhard Kuolt, Karl Moser, Manfred Reuther, Albert Schwaiger , Heinrich Stegmiller , Rudolf Welte und Rudolf Zepf.

60 Jahre Mitgliedchaft: Richard Dreher, Jakob Lehr, Friedrich Maier, Anton Mattes, Walter Öfinger, Jürgen Stietz und Hugo Wohlfahrt.

Für 65 Jahre Mitgliedschaft: Alfred Haller

Für 70 Jahre Mitgliedschaft: Gebhard Weiss. Bericht folgt

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen