Tradition auf dem Heuberg - Antons und Antonias feiern am 13. Juni gemeinsam Namenstag

Lesedauer: 3 Min
 Der Namenstag wird an der Gosheimer Skihütte gefeiert.
Der Namenstag wird an der Gosheimer Skihütte gefeiert. (Foto: Archiv: Gisela Spreng)
Schwäbische Zeitung

Es ist auf dem Heuberg bereits Tradition, dass am 13. Juni das Antoniusfest gefeiert wird – in diesem Jahr bei der Skihütte Gosheim an der Gemeindestraße von Gosheim nach Böttingen.

Die „ Antons“ laden alle Namenskolleginnen und Kollegen – Anton, Antonius, Antonia, Antonie, Antoinette – aus der Umgebung, aber auch andere Freunde ein, den Namenstag am kommenden Donnerstag, 13. Juni, gemeinsam zu feiern.

Pfarrer Edwin Stier aus Deußlingen hält Segensfeier

In diesem Jahr findet das Antoniusfest bei der Skihütte Gosheim an der Gemeindestraße zwischen Gosheim und Böttingen statt. Wie in den vergangenen Jahren wird Pfarrer Edwin Stier aus Deißlingen – ein gebürtiger Heuberger aus Egesheim – eine Segensfeier und Meditation abhalten.

Die Geschichte des heiligen Antonius

Der heilige Antonius war einer der bedeutendsten Prediger seiner Zeit, so Anton Stier im Namen des Organisationsteams. Es wird berichtet, dass seine Fastenpredigt ein sensationeller Erfolg war. Keine Kirche war groß genug. Die Überlieferung berichtet von über 30 000 Zuhörern. Entkräftet von den anstrengenden Reisen legte er 1230 seine Ämter nieder und lebte auf einem Nussbaum auf dem Landgut Camposampiero bei Padua.

Der „Schlampertoni“

Im Volksmund wird er als „Schlampertoni“ verehrt und angerufen. Dies geht auf die Überlieferung zurück, dass ein junger Mönch den Psalter des Antonius ohne dessen Erlaubnis mitnahm. Danach wurde er von Erscheinungen heimgesucht, so dass er das Buch schleunigst zurückbrachte. Seitdem gilt Antonius als Patron für das Wiederauffinden verlorener Gegenstände – und damit auch als Helfer der „Schlamper“.

Bauernregel zum Antoniustag: „Regnet's am Antoniustag, wird's Wetter später, wie es mag.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen