Sternsinger sammeln auf Heuberg viel Geld

Lesedauer: 2 Min
 Die Sternsinger auf dem Heuberg, wie hier zum Beispiel die Bubsheimer, konnten wieder großzügige Spenden sammeln können.
Die Sternsinger auf dem Heuberg, wie hier zum Beispiel die Bubsheimer, konnten wieder großzügige Spenden sammeln können. (Foto: Kirchengemeinde)
Schwäbische Zeitung

Viele Kinder und Jugendliche haben sich in den Heuberg-Gemeinden Anfang Januar als Sternsinger auf den Weg gemacht, um Segen in die Häuser zu bringen und Spenden für Projekte des Kindermissionswerks in Aachen sowie für Projekte einzelner Kirchengemeinden zu sammeln. Hier die bisher eingegangenen Spendenergebnisse: Böttingen: 2878,48, Bubsheim: 1823,16, Egesheim: 1287,70, Königsheim: 2020, Reichenbach: 1070,51 Euro.

„Wir danken allen Kindern und Jugendlichen für ihren Einsatz. Allen Helfern, die in der Organisation, Begleitung und Verpflegung und beim Richten der Sternsinger tätig waren, sagen wir ebenfalls ein großes „Vergelt’s Gott“. Diese Unterstützung ist für unsere Kinder und Jugendlichen sehr wichtig und macht die Sternsingeraktion in dieser Größenordnung erst möglich. Ihnen allen, die Sie die Sternsinger freundlich empfangen haben, ein herzlicher Dank für Ihre großzügigen Spenden“, so Pfarrer Amann in einer Pressemitteilung.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen