Pferd Lisa verichtet (weitgehend) emissionsfreie Waldarbeit

Lesedauer: 1 Min
 Pferd Lisa bei Rückearbeiten im Wald.
Pferd Lisa bei Rückearbeiten im Wald. (Foto: Weber)
Schwäbische Zeitung

Pferd Lisa arbeitet mit Familie Weber aus Gosheim im Wald und rückt die gefällten Baumstämme aus dem Wald. „Die Arbeit im Wald ist reines Hobby“, sagt Heike Weber, „und die machen wir jetzt nur zum Spaß. Die Hauptarbeit erledigen immer noch Maschinen.“ Lisa wird hauptsächlich an der Kutsche gefahren und geritten. Das „Rücken“ hat sie bereits vor Jahren bei einem Bekannten gelernt, der über den Winter mit ihr gearbeitet hat. „Auch waren wir mit ihr schon in Neuhausen beim Zugleistungswettbewerb am Start“, erzählt Heike Weber. Dies machen wir aber nicht mehr, da hierfür viel Zeit und Training notwendig ist.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen