Nachwuchs für die (Wo)Menvoices

Nachwuchs für die (Wo)Menvoices
Nachwuchs für die (Wo)Menvoices (Foto: Chor)
Externer Leser-Inhalt

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.

Auch die (Wo)Menvoices tun sich immer wieder schwer, neue Sängerinnen und Sänger zu gewinnen. Jetzt hat die Dirigentin des gemischten Chores, Gergana Hristova, Kinder in eine Chorprobe eingeladen. Elf Kinder aus Wehingen und den Umlandgemeinden nahmen diese Einladung gerne an. Spielerisch wurden die Jungs und Mädchen mit altersgerechten Liedchen auf sängerische Entdeckungsreise geschickt. Die Freude am Singen stand ihnen richtig ins Gesicht geschrieben. Weitere Chorproben sollen nun folgen mit dem Ziel, beim Konzert der (Wo)Menvoices am 22. Oktober in der Schlossberghalle live auftreten zu dürfen. Foto: Chor

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie