Musikverein Deilingen ehrt Mitglieder

Lesedauer: 3 Min
 Der Musikverein Deilingen hat im Rahmen eines Kameradschaftsabends im Pfarrgemeindesaal in Anwesenheit von Bürgermeister Albin
Der Musikverein Deilingen hat im Rahmen eines Kameradschaftsabends im Pfarrgemeindesaal in Anwesenheit von Bürgermeister Albin Ragg zahlreiche Ehrungen für langjährige Mitglieder aussprechen können. (Foto: Vanessa Gerstenecker)
Schwäbische Zeitung

Der Musikverein Deilingen-Delkhofen hat im Rahmen seines Kameradschaftsabends im Pfarrgemeindesaal Deilingen in Anwesenheit von Bürgermeister Albin Ragg Ehrungen für aktive Vereinszugehörigkeit ausgesprochen.

Die Ehrennadel in Bronze erhielten für zehn Jahre: Romina Arndt, Susanne Weiß, Lioba Roos, Markus Weber und Jannis Baumli

Eine Ehrennadel in Silber ging für 20 Jahre an Marcel Diebold, Jonas Fischinger und Carina Denkinger.

Für 40 Jahre Aktivität im Musikverein bekam Hubert Senn die Ehrennadel in Gold mit Diamant und Ehrenbrief .

Dirigent Johannes Nikol bekam vom Blasmusik Kreisverband die goldene Dirigentennadel für 20 Jahre Tätigkeit und zusätzlich als Überraschung von Bürgermeister Albin Ragg die Landesehrennadel vom Land Baden-Württemberg für 20-jährige Tätigkeit im Ehrenamt. Die Urkunde wurde von Winfried Kretschmann ausgestellt.

Die Ehrennadel des Landes können Bürger erhalten, die sich durch ehrenamtliche Tätigkeiten in Vereinen und Organisationen mit kulturellen, sozialen oder sportlichen Zielen in der Gemeinschaft besonders verdient gemacht haben.

Johannes Nikol ist seit dem Jahr 1999 ein engagierter und charismatischer Dirigent der Musikkapelle und des Kirchenchors. Viele musikalische Erfolge der letzten beiden Jahrzehnte sind auf der Grundlage seines musikalischen Talents entstanden. Die Jugendkapelle des Musikvereins, die er ebenfalls seit 1999 leitet, hat sich unter seiner Führung glänzend entwickelt.

Johannes Nikol unterrichtet die Bläserklasse der Deilinger Grundschule und ist seit 20 Jahren in der katholischen Kirchengemeinde in vielfältiger Weise ehrenamtlich aktiv. Ihm obliegt die Leitung der Ministranten und der gesamte Bereich Kirchenmusik.

„Johannes Nikol hat sich in den vergangenen 20 Jahren große Verdienste um unsere Kinder und Jugendlichen, unseren Musikverein und um unsere Kirchengemeinde erworben“, so Bürgermeister Ragg, der ihm im Namen der Gemeinde für sein großes musikalisches Engagement in der Gemeinde Deilingen dankte.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen