Motorradfahrer kommt von Fahrbahn ab

Lesedauer: 1 Min

 Bei einem Unfall bei Böttingen hat sich ein Motorradfahrer schwer verletzt.
Bei einem Unfall bei Böttingen hat sich ein Motorradfahrer schwer verletzt. (Foto: Symbol: dpa)

Schwere Verletzungen zugezogen hat sich am Sonntagmittag ein 31-jähriger Motorrad-Fahrer, als er gegen 12.30 Uhr von der Fahrbahn abgekommen ist. Der Mann war auf der Landstraße 438 von Dürbheim kommend in Richtung Böttingen unterwegs. Auf Höhe „Alter Berg“, so berichtet die Polizei, kam der 31- Jährige in einer Rechtskurve auf die linke Fahrbahnseite und daraufhin nach links von der Fahrbahn ab. Hier stürzte er mit der Maschine und zog sich mehrere Brüche zu. An dem Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 2500 Euro. Der 31-Jährige wurde mit einem Rettungswagen zur in das Krankenhaus nach Tuttlingen gebracht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen