Martin Dreßler ist Schützenkönig 2019

Lesedauer: 2 Min
Königsschießen Schützenverein Böttingen 2019
Königsschießen Schützenverein Böttingen 2019 (Foto: Schützenverein Böttingen)
Schwäbische Zeitung

Martin Dreßler ist neuer Schützenkönig des Böttinger Schützenvereins. Mit einem 44-Teiler gewann er den Titel vor Tanja Kolberg (1. Ritter) und Axel Grimm (2. Ritter).

Die weiteren Platzierungen in der Schützenklasse lauten: 4. Thomas Sauter, 5. Andrea Grimm, 6. Josef Marquart, 7. Wolfgang Hafner. Bei den Jugendlichen hatte Alina Sauter das ruhigste Händchen und konnte sich zur Jugendschützenkönigin küren lassen. 1. Ritter wurde Carla Marquart, 2. Ritter Philipp Marquart. Die weiteren Platzierungen lauten: 4. Lorena Schneider, 5. Jonas Marquart, 6. Marie Marquart.

Beim Seniorenschießen ergab sich folgende Platzierung: Seniorenkönig wurde Hubert Villing, 1. Ritter Gerhard Stauß, 2. Ritter Rosemarie Ernst. Bei den Schützendamen war Simone Lehr die glückliche Siegerin vor Marlene Rees und Annika Lehr. Sauwadelkönig 2019 wurde Gerd Lehr. Mit dem besten Schuss auf die Ehrenscheibe konnte er sich diesen begehrten Preis sichern und sich zusätzlich die Sauwadelkette umhängen.

Das Schießen für Kinder unter zwölf Jahren mit Lasergewehren sei wieder sehr gut angenommen, so der Schützenverein Böttingen in seiner Pressemitteilung. Mit sechs Startern war die Beteiligung gleich gut wie bei den aktiven Jugendlichen. Sieger wurde Lina Flad, gefolgt von Laura Flad und Verena Lehr. Die weiteren Platzierungen: 4. Lara Schönwald, 5. Jonas Kolberg 6. Emil Vogt.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen