Müll beim Sportheim verbrannt

Lesedauer: 1 Min
 Müll hat ein Unbekannter am Obernheimer Sportheim verbrannt.
Müll hat ein Unbekannter am Obernheimer Sportheim verbrannt. (Foto: sbo)
Schwäbische Zeitung

Ein unbekannter Abfallentsorger hat auf dem Parkplatz des Sportheims in Obernheim Müll verbrannt. Zwischen 1.30 und 7 Uhr zündete er laut Polizei seinen Unrat, darunter ein Personalcomputer, verschiedene Bürogegenstände und Kunststoffe, auf dem Parkplatz an. Durch den Brand wurde die Teerdecke beschädigt. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 1000 Euro. Die Umgebung des Parkplatzes war durch das Feuer nicht in Gefahr.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen