Zwischen Reichenbach und Egesheim ist ein LKW die Böschung herunter gekippt.
Zwischen Reichenbach und Egesheim ist ein LKW die Böschung herunter gekippt. (Foto: Moosbrucker)
Schwäbische Zeitung

Zwischen Reichenbach und Egesheim gab es am vergangenen Montagmorgen einen LKW-Unfall. Laut einer Polizeimeldung verlor der 51-Jährige LKW-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam rechts von der Fahrbahn ab. Dort kippte das Fahrzeug an der Böschung um. Der LKW-Fahrer hatte sich angeschnallt und blieb so vor schwereren Verletzungen verschont. Die freiwillige Feuerwehr Reichenbach befreite den 51-Jährigen mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Gosheim aus seinem Führerhaus. Der Fahrer wurde durch den Rettungsdienst zur Behandlung in eine Unfallklinik gebracht.

Foto: Richard Moosbrucker

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen