Lisas Lösungsansatz der Geometrieaufgabe
Lisas Lösungsansatz der Geometrieaufgabe (Foto: GGW)
Schwäbische Zeitung

Der Landeswettbewerb Mathematik gibt jedes Jahr talentierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich neuen mathematischen Herausforderungen zu stellen. Lisa Mayer, Schülerin der Klasse 9 am Gymnasium Gosheim-Wehingen (GGW), hatte sich dieses Jahr erstmals den überaus kniffeligen Aufgaben des Landeswettbewerbs gestellt.

Die Aufgaben des Landeswettbewerbs sind keine „normalen“ Matheaufgaben wie im Unterricht, wird in der Mitteilung des GGW betont, sie erfordern ein hohes Maß an selbständigen mathematischem Denken, an Kreativität und vor allem viel Durchhaltevermögen. Die gestellten Aufgaben kamen dieses Jahr aus den Bereichen Geometrie, Algebra und der Zahlentheorie, Landesweit nahmen über 700 Schülerinnen und Schüler an diesem Wettbewerb teil. Lisa Mayer konnte sich dabei sehr erfolgreich behaupten und erhielt einen Preis.

Ihrem Mathematiklehrer, Martin Prinz, war es daher eine besondere Freude, Lisa Mayer nun eine Urkunde und einen Buchpreis überreichen zu dürfen. Stolz nahm Lisa diese wohlverdiente Auszeichnung in Empfang. Das Gymnasium Gosheim-Wehingen hat Lisa Mayer zu diesem großartigen Erfolg gratuliert.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen