Laster verliert Teile der Ladung

Lesedauer: 1 Min
 Bei Gosheim verlor ein Laster Teile seiner Ladung.
Bei Gosheim verlor ein Laster Teile seiner Ladung. (Foto: Marcus Fa¬ahrer)
Schwäbische Zeitung

Gegen verlorene verzinkte Drehteile einer Lkw-Ladung ist am Dienstag gegen 15 Uhr ein Auto auf der L 433 gefahren. Laut Polizei hatte ein unbekannter Lastwagen zwischen Gosheim und Denkingen in einer scharfen Kurve Teile seiner Ladung verloren. Sie fielen auf die Fahrbahn und die Motorhaube sowie die Frontscheibe eines entgegenkommenden VW Sharan. Hierbei wurde der VW beschädigt. Der zweiachsige Lastwagen, vermutlich ein Container-Lkw, mit einer dunklen Lackierung, fuhr in Fahrtrichtung Denkingen weiter. An dem Sharan entstand ein Sachschaden von etwa 1500 Euro. Der Polizeiposten Wehingen hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise unter der Rufnummer 07426 / 1240 entgegen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen