Kräuter für Mamas Küche

Lesedauer: 2 Min

Die Kinder präsentieren ihre selbst gebastelten Stecker.
Die Kinder präsentieren ihre selbst gebastelten Stecker. (Foto: OGV Böttingen)

Zwanzig Kinder haben sich am Ferienprogramm beim Obst- und Gartenbauverein (OGV) Böttingen beteiligt. Mit Begeisterung haben die Kinder die vorher wasserdicht präparierten Kistchen mit Kreidefarbe gestrichen und zu Kräuterkisten gestaltet.

Danach assistierten die zweite Vorsitzende Sandra Lehr zusammen mit Nadine Flad und Luisa Seemann beim Fertigen wunderschöner „Wichtel“-Gartenstecker aus Filz, Schafwolle und vielem Zierbeiwerk.

Alle Hände voll zu tun hatten Maria Huber und die erste Vorsitzende Gerda Götz, die inzwischen trockenen Kistchen zusammen mit den Kindern mit vorgezogener Petersilie, Basilikum, Schnittlauch und Kressesamen zu bestücken. Jede Pflanze bekam noch ein selbstgebasteltes Namensschildchen.

Gegen den Hunger nach getaner Arbeit hat Annemarie Lehr leckere Kartoffelchips frisch zubereitet. Mit Stolz und vollen Händen machten sich die Kinder danach wieder auf den Heimweg.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen