Gosheimer feiern Messe am weißen Kreuz

Lesedauer: 2 Min
 Einer der schönsten Plätze in der Region: Der Steinbruch beim weißen Kreuz in Gosheim.
Einer der schönsten Plätze in der Region: Der Steinbruch beim weißen Kreuz in Gosheim. (Foto: Kirchengemeinde Gosheim)
Schwäbische Zeitung

Die katholische Kirchengemeinde Gosheim feiert am Montag, 26. August, an einem besonders schönen Ort eine Heilige Messe: beim weißen Kreuz am Steinbruch (auf Kehlen) gegen 18.30 Uhr.

Die Messe wird zelebriert von Pfarrer Nwokedi Ezumesu. Doch schon am Nachmittag bieten die Ministranten Kaffee, Kuchen und Getränke an – der Erlös geht an hilfsbedürftige Kinder in Nigeria. Musikalisch wird die Messe von Alfons Hermle mit seiner Drehorgel begleitet, der auch am Nachmittag schon aufspielen wird. Für alle, die keine Fahrgelegenheit haben, oder nicht mehr so gut zu Fuß sind, bieten wir auch Mitfahrgelegenheiten an.

Alle Interessierten sind eingeladen. Um 16 Uhr gibt es Mitfahrgelegenheit am Kirchplatz, ab dann auch bis 17.30 Uhr Kaffee, Kuchen und Getränke. Dann gibt es noch einmal um 17.45 Uhr Mitfahrgelegenheit am Kirchplatz und um 18 Uhr Rosenkranz, bevor dann gegen 18.30 Uhr die Heilige Messe beginnt.

Bei schlechtem Wetter finden der Rosenkranz und die Heilige Messe in der Heilig Kreuz Kirche statt. Kaffee, Kuchen und Getränke gibt es im Katholischen Gemeindehaus.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen