Fossiliuslauf startet zum 34. Mal

Lesedauer: 2 Min

Anmeldungen für den 34. Fossiliuslauf sind möglich unter:

www.silberdistel-albcup.de

Zum 34. Mal wird der Fossiliuslauf am kommenden Sonntag bei der Wehinger Skihütte gestartet. Die beliebte Laufveranstaltung auf den Höhen des Heubergs besticht durch ihre Streckenführung und bietet einen besonderen Reiz für die Läufer und die Zuschauer, die die Rennen hautnah miterleben können.

Teilnehmen können neben den ambitionierten Läufern auch die Sportler, die beim Jedermannslauf starten möchten. Gerne sind auch Laufteams der Schulen eingeladen, die damit ihren sportlichen Schwerpunkt herausstellen können.

Folgende Startzeiten sind beim Lauf in Wehingen vorgesehen: 9.30 Uhr Schülerlauf I Mädchen und Jungen (1,5 Kilometer), 9.45 Uhr Schülerlauf II Mädchen und Jungen, (3 km), 10 Uhr Bambinilauf (250 Meter), 10.30 Uhr Hauptlauf (12 km) 10.45 Uhr Jedermannslauf (6 km), 11 Uhr Nordic Walking (7,8 km).

Für alle Teilnehmer gibt es Urkunden. Medaillen werden nach den Schülerläufen, dem Bambinilauf und dem Nordic Walking überreicht. Die traditionellen Fossiliuspokale gibt es für die Klassensieger. Den Großen Fossiliuspokal erhält der Zeitschnellste im Hauptlauf. Auch die schnellsten Mannschaften im Hauptlauf erhalten einen Pokal.

Das Startgeld beträgt acht Euro für den Hauptlauf, sechs Euro für den Jedermannslauf und das Nordic Walking sowie vier Euro für die Schülerläufe.

Anmeldungen für den 34. Fossiliuslauf sind möglich unter:

www.silberdistel-albcup.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen