Feuerwehrleute schließen Ausbildung erfolgreich ab

Lesedauer: 2 Min
 Die erfolgreichen Feuerwehrleute.
Die erfolgreichen Feuerwehrleute. (Foto: Feuerwehr Gosheim)
Schwäbische Zeitung

28 Feuerwehrleute aus dem Landkreis Tuttlingen haben erfolgreich ihre erste Feuerwehr-Ausbildung abgeschlossen. Mit dem Lehrgang „Truppmann Teil 1 mit integriertem Sprechfunker“ haben sie laut Pressemitteilung die „Befähigung zur Übernahme von grundlegenden Tätigkeiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz in Truppmannfunktion“ erlangt. Zudem haben sie die Grundlagen des Sprechfunks erlernt.

In 70 Stunden haben fünf Frauen und 23 Männer „einen großen Teil ihrer Freizeit geopfert, um den Bürgern in Notlagen helfen zu können“, heißt es in der Mitteilung.

Folgende Teilnehmer haben den Lehrgang absolviert: Daniel Holzwart, Daniel Huber, Daniel Jerger, Justin Haag, Justin Gaurich, Lisa Wagner, Mario Hauser, Yunus Yalcin (alle Feuerwehr Aldingen), Thomas Marginean (Balgheim), Amelie Flad, Noah Mattes, Pauline Häring, Tabea Mattes, Tobias Grimm (alle Böttingen), Jens Sauter, Niklas Schwenk (beide Bubsheim), Felix Hindennach (Denkingen), Elias Penz (Egesheim), Alina Bühler (Gosheim), Patrick Nann (Königsheim), Jann Kuolt, Max Sauter, Samuel Dilger (alle Mahlstetten), Elias Betz (Reichenbach), Eric Neumann, Marvin Overhage, Nikita Hanemann (alle Spaichingen), Manuel Flock (Wehingen).

Die Ausbildung wurde umgesetzt von Stephan Kammerloher, Florian Klemm, Markus Kümmerle, Michael Reiser, Ernesto Toscano, Joachim Weber (alle Feuerwehr Gosheim), Andreas Jerhof und Dieter Mattes (beide Bubsheim) sowie dem Deutschen Roten Kreuz.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen