Besucher lassen sich Fischgerichte schmecken

Lesedauer: 2 Min

Das Küchenteam mit Besucher Peter Nagel, dem das Mittagessen sehr geschmeckt hat.
Das Küchenteam mit Besucher Peter Nagel, dem das Mittagessen sehr geschmeckt hat. (Foto: Richard Moosbrucker)

Früher hatte der Gosheimer Hinterhaldenteich beim Schulzentrum noch mehr Wasser. Und in den vergangenen 40 Jahren hat es, bei besseren Wasserstands-Verhältnissen, stets schöne Feste an der Fischerhütte gegeben. Auch in diesem Jahr hat der Angelsportverein Gosheim wieder seine Zelte aufgeschlagen und mit leckeren Fischgerichten Gäste an den Angelsee gelockt.

Zwar konnte der See noch keine Fische „ausspucken“, doch in den Reihen des Vereins ist man zuversichtlich, dass es, nachdem die Gemeinde Gosheim den Teich hat abdichten lassen, wieder aufwärts geht. Trotz dieser hinderlichen Bedingungen warteten die Gosheimer Angelfreunde mit leckeren Fischspeisen auf. So gab es eine würzige Fischsuppe, Fischgulasch und dezent gewürzte Fischgerichte vom Grill.

Die Vorstandschaft um Michael Kupresak zeigte sich mit dem Besuch sehr zufrieden. Richard Bauschert, eines der Gründungsmitglieder, freute sich, dass man im Herbst den Teich wieder mit Forellen, Karpfen, Schleien, Rotaugen und Zander beschicken kann. Und dann ist die Angelsportwelt in Gosheim wieder in Ordnung.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen