46-Jähriger in Hechingen verprügelt

Lesedauer: 2 Min
 Eine Seniorin verursachte in Rottweil einen Unfall.
Eine Seniorin verursachte in Rottweil einen Unfall. (Foto: Marcus Fahrer)
Schwäbische Zeitung

Ein 46-jähriger Mann ist Samstagnacht vor einer Gaststätte in der Hechinger Innenstadt verprügelt worden. Zunächst geriet der alkoholisierte 46-Jährige laut Polizei mit seinem Widersacher in einer Gaststätte in verbalen Streit, der sich ins Freie verlagerte. Zeugen beobachteten, wie der zunächst unbekannte Angreifer seinen 46-jährigen Gegner mehrfach mit der Faust ins Gesicht schlug. Nachdem das Opfer zu Boden ging, trat ihn der Schläger mit den Füßen. Der 46-Jährige war deswegen kurzzeitig besinnungslos.

Als der Täter bemerkte, dass die Polizei gerufen wird, machte er sich aus dem Staub. Im Zuge der ersten Ermittlungen rückte ein 47-jähriger Mann in den Fokus der Polizei. Gegen ihn wird jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen