38-Jähriger fährt Verkehrsschilder um

Lesedauer: 1 Min
 Verkehrsschilder fuhr ein Autofahrer um.
Verkehrsschilder fuhr ein Autofahrer um. (Foto: Marcus Fahrer)
Schwäbische Zeitung

Ein 38-jähriger Audi-Fahrer ist am Samstag gegen 4 Uhr an der Ortseinfahrt von Egesheim über die Verkehrsinsel gefahren und hat zwei Verkehrsschilder umgefahren. Ohne sich um den Schaden von 400 Euro zu kümmern, fuhr der 38-Jährige laut Polizei weiter. Die beschädigten Schilder wurden gegen 7.30 Uhr von Bauhofmitarbeitern der Polizei gemeldet. Die Ordnungshüter konnten den Unfallflüchtigen in der Bahnhofstraße in Reichenbach schnell ausfindig machen. Beim Überfahren der Verkehrsinsel wurde am Audi der Unterboden erheblich beschädigt. Die Ölspur lotste die Beamten in die Nachbargemeinde. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen