Diese zwölf kandidaten wollen in den Gemeinderat

Lesedauer: 1 Min
Die „Gunninger Liste“ ist zur Gemeinderatswahl am 26. Mai zugelassen.
Die „Gunninger Liste“ ist zur Gemeinderatswahl am 26. Mai zugelassen. (Foto: Gunninger Liste)
Schwäbische Zeitung

Die Gemeinde Gunningen gibt bekannt, dass zur Wahl des Gemeinderats am Sonntag, 26. Mai, ein Wahlvorschlag zugelassen wurde. Dabei handelt es sich um die „Gunninger Liste“.

Die Wahl findet nach den Grundsätzen der Mehrheitswahl statt. Auf der Liste stehen folgende zwölf Bewerber: Markus Baier, Stefan Broß, Lothar Dittes, Steffen Haller, Birgit Kieß, Daniel Link, Bettina Maurer, Markus Müller, Thomas Pauli, Armin Reiser, Oliver Schlecht und Jürgen Schorpp. Ralf Bärsch scheidet aus. Dafür stehen folgende Bewerber neu auf der Liste: Daniel Link, Markus Müller, Thomas Pauli, Oliver Schlecht und Jürgen Schorpp. Der jetzige Gemeinderat besteht aus acht Sitzen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen