Wagen landet in Hecke

Lesedauer: 1 Min
 In einer Hecke landete ein Auto in Geisingen.
In einer Hecke landete ein Auto in Geisingen. (Foto: Marcus Fahrer)
Schwäbische Zeitung

Mit seinem historischen Ford Cougar ist am Sonntagmittag ein Autofahrer in der Hermann-Schäufele-Straße in eine Grundstückshecke gefahren. Der 45 Jahre alte Fahrer landete laut Polizei aufgrund eines Fahrfehlers mit dem Wagen in der Botanik. Dadurch entstand am Wagen und der Hecke ein Schaden von etwa 2000 Euro. Eine Überprüfung durch die Polizei zeigte, dass der Fahrer Alkohol getrunken hatte. Er pustete mehr als 1,5 Promille und musste die Beamten zur Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten. Sein Führerschein wurde einbehalten. Außerdem kommt nun ein Strafverfahren auf ihn zu.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen