Unbekannter entsorgt altes Heizöl in der Natur

Lesedauer: 1 Min
 In diesen Tanks befand sich altes Heizöl. Diese wurden in einem Bahnwärterhäuschen gefunden.
In diesen Tanks befand sich altes Heizöl. Diese wurden in einem Bahnwärterhäuschen gefunden. (Foto: Polizei)
Schwäbische Zeitung

Ein Umweltsünder hat in einem Bahnwärterhäuschen in dem Bereich der St.Joos-Straße zwei Kunststofftanks entsorgt. In den Tanks befanden sich nach Angaben der Polizei Reste von altem Heizöl. Durch den durchlässigen Boden bestand die Gefahr, dass das Öl in den Untergrund hätte laufen können. Das Landratsamt Tuttlingen ist nun dabei, sich um die Entsorgung der Tanks zu kümmern. Die Abteilung der Polizei für Gewerbe und Umwelt versucht nun, den Verursacher der Umweltverschmutzung ausfindig zu machen.

Hinweise werden unter der Telefonnummer 07462 / 946 40 beim Polizeiposten Immendingen oder unter Telefon 07461 / 94 10 beim Polizeirevier Tuttlingen erbeten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen