Geisingen besiegt Tennenbronn 3:0

Lesedauer: 1 Min
hgb

In der Fußball-Bezirksliga Bad. Schwarzwald hat der SV Geisingen am Samstag den FV Tennenbronn 3:0 (1:0) besiegt. Geisingen dominierte das Spiel und siegte verdient.

Das 1:0 erzielte Fabian Federle nach einer schönen Einzelleistung. Auch nach der Pause spielte Geisingen druckvoll. Während der Gast einmal die Latte traf, erhöhte Geisingen nach zwei Eckbällen jeweils mit zwei Kopfballtreffern auf 3:0.

Das ursprünglich für den 7. Dezember vorgesehene Geisinger Nachholspiel gegen den SV Grafenhausen wird eventuell erst am Ostermontag, 13. April 2020, ausgetragen.

Tore: 1:0 Fabian Federle (24.), 2:0 Bernard Suker (60.), 3:0 Cyril Bondarev (73.). - Schiedsrichter: Maximilian Schreiber (Bonndorf). - Zuschauer: 75.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen