Damen der HSG Fridingen/Mühlheim zeigen starke Leistung gegen SC Lehr

Videodauer: 00:36
crossmedia Volontär

Im Heimspiel gegen den SC Lehr hat die HSG Fridingen/Mühlheim in der Württembergliga Süd einen ungefährdeten Heimsieg erreicht. Am Ende stand ein 40:33 auf der Anzeigentafel. Besonders auffällig bei den Gastgebern waren Clara Frankenstein und Tabea Maier mit jeweils acht Treffern.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen